360° Rundgänge

 

 

Bilder aus der 360° Perspektive, damit begeistern Sie Kunden und erzielen mehr Umsatz!

 

Bei den virtuellen 360° Rundgängen von Panoramatec spazieren deine Kunden interaktiv im Internet von Bild zu Bild. Sie bekommen einen realen Eindruck der Umgebung. Durch die umfangreiche Bildinformation wird das Vertrauen der Gäste in die Destination oder das Unternehmen erhöht. Sie bauen eine emotionale Bindung auf, bevor sie überhaupt vor Ort waren, interessieren sich für die Angebote und buchen online.

 

Weiters kann mit den virtuellen 360° Rundgängen eine innovative Webseite gestaltet werden, die sich vom Mitbewerb abhebt. Das Alleinstellungsmerkmal (USP) der Destination oder des Betriebes wird vom Mitbewerb signifikant abgehoben. Das einprägsame Erlebnis beim Onlinebesuch animiert die Besucher zur Weiterempfehlung. Egal, ob Tourismus, Gastronomie, Industrie oder Wirtschaft, mit virtuellen 360° Rundgängen steigerst Du deinen Wettbewerbsvorteil und begeisterst Kunden auf der ganzen Welt!

 

Alles aus einer Hand

 

Einfach, schnell und kostengünstig: Bei Panoramatec sind es nur vier Schritte bis zum eigenen virtuellen Rundgang im Internet:

 

  1. Gemeinsame Planung deiner virtuellen Tour
    Niemand kennt Deine Anlage / Deinen Betrieb besser als Du. Gemeinsam mit Dir wird der konkrete Bedarf erhoben und ein individuelles Angebot erstellt. Mit Auftragsvergabe erfolgt die Terminplanung der Produktion (Saisonale, Wetter und Betriebliche Abhängigkeiten).
     

  2. Panoramatec fotografiert und produziert vor Ort
    Innerhalb weniger Tage produziert Panoramatec die Aufnahmen. Danach wird das Bildmaterial mit dem Auftraggeber ausgewählt und ein einmaliger virtueller 360° Rundgang wird erstellt.
     

  3. Die Tour wird in die Webseite eingebunden und ist sofort „erlebbar“
    Das Softwarelement oder Panorama-Applet ist mit responsivem Design entwickelt worden. Du kannst selbst das Layout bestimmen bezüglich Menüleisten, Länge und Breite, Vollbildmodus, Logoeinbindung und individuelle Startoptionen der viruellen Tour (ob als Karte, Menü oder nur Bild die Tour startet). Je nach Wunsch wird das Einbinden in die Webseite von Panoramatec übernommen oder an den eigenen Techniker übergeben bzw. ist das Einbinden in ein CMS System, welches iFrame-Einbindungen zulässt, sehr einfach, das dir ermöglicht die Tour selbst einzubinden.
     

  4. Bewerbung deiner Tour
    Nur eine virtuelle Tour ist nicht genung. Wir empfehlen aus Kundenerfahrungen, dass ein Konzept für die Integration in Deine Webseite erforderlich ist, sodass Deine Kunden die verkauffördernen virtuellen Rundgänge auch tatsächlich nutzen. Einfach ist es, einen schönen 360°-Button zu kreieren, der in das Layout deiner Internetseite passt und an zentraler Stelle positioniert wird. Der Erfolg deiner virtuellen Tour steht und fällt mit der Einbindung.